Mangrove Bay Resort

Im Mangrove Bay Resort spielt Tauchen und Schnorcheln die Hauptrolle, denn das abwechslungsreiche Hausriff ist bereits ein richtig guter Spot. Das einfache Tauchresort verfügt über zwei schöne, naturbelassene Strände, teils eingerahmt vom Grün der Mangroven und Palmen. Über die Jahre ist eine kleine Fangemeinde angewachsen, die hier die Ruhe, die Abgeschiedenheit und die Atmosphäre ganz unter Tauchern genießen.

Start » Reiseziele » Ägypten » Hotels & Tauchschiffe » Mangrove Bay Resort

Lage:

  • Lage: direkte Strandlage
  • Anfahrt: Flughafen Marsa Alam ca. 45 km
  • Standort: Marsa Alam

Ausstattung:

  • Sterne: ***
  • Rezeption
  • Strand : Sand, Kies, Badeschuhe empfehlenswert
  • 1 Pool, Kinderbecken
  • 90 Zimmer
  • Bar
  • 2 Restaurants
  • Souvenirladen
  • Internet: WLAN in öffentlichen Bereichen, Lobby und Zimmer gegen Gebühr

Zimmer:

  • Standard Bungalow: Bad mit DU/WC, zwei Betten oder Kingsize-Bett, Handtücher, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (gegen Gebühr), Minibar, Sitzecke, Terrasse

Essen & Trinken

  • Verpflegung: Halbpension
  • Hauptrestaurant: Früstücks- und Abendbuffet
    Beach Restaurant: à la carte, nur Mittags, einfache Gerichte, Pizzen, Spaghetti, Salate gegen Gebühr

Service

  • Lage: direkte Strandlage
  • Anfahrt: Flughafen Marsa Alam ca. 45 km
  • Standort: Marsa Alam

Angeschlossene Tauchbasis

Ducks Diving El Quseir

Die Ducks Diving Tauchbasis im Mangrove Bay sind stolz auf ihr Hausriff, in dem Taucher eine besonders abwechslungsreiche Rifflandschaft mit einer großen Artenvielfalt vorfinden. Der Basenleiter Essam spricht fließend Deutsch und ist selbst Taucher der ersten Stunde am Roten Meer. Er und sein Tauchteam bieten einen kundenorientierten, familiären Tauchbetrieb.

  • artenreiches Hausriff in der Naturschutzzone
  • deutschsprachiger, professioneller Tauchservice
  • umfangreiches PADI/SSI und CMAS Ausbildungsangebot

Ausstattung:

  • Kompressoren: Bauer
  • Nitrox-Mischanlage
  • Trockenraum
  • Spülbecken
  • Werkstatt
  • Schulungsraum
  • Außenbereich mit Sofas und Sessel
  • Kiosk/Souvenierladen
  • 1 Boot, 2 Zodiaks
  • komplette Leihausrüstungen
  • Sauerstoffausstattung und Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Nächste Dekokammer: El Qusier

Tauchen

  • Selbstständiges Tauchen im Hausriff mit Buddy (Taucherfahrung erforderlich) oder mit Guide begleitet
  • Tagesausfahrten, unter Anderem
  • Serib Soraya, Serib Kebir, Soug Bohar, Balans
  • Nachttauchen
  • Anzahl der Tauchplätze: ca. 15

Kurse

  • PADI/SSI/CMAS/ProNRC
  • Kursangebot von Anfänger-Kursen bis Divemaster/Instructor, Nitroxausbildung

Passende Reiseidee
Weitere Hotels
The Breakers Diving & Surfing Lodge
Reiseziele