Moana

Schon der Anblick des traditionellen Segelschoners Moana weckt den Entdeckergeist. Mit den vorwiegend 5- und 6tägigen Tauchsafaris im Komodo Nationalpark ist die Moana ein Spezialist in den hiesigen Gewässern. Auf jeden Trip geht es zu den schönsten Tauchplätzen Komodos sowie stehen auf jeder Tour spannende Landgänge, etwa auf Begegnung mit den Komodowaranen, auf den Plan.

Ausstattung:

  • Schiffstyp: Motorsegler, Zweimaster
  • Bauart: Phinisi Schoner aus Teak-/Eisenholz
  • Baujahr/Renovierung: 2005, 2015 komplett renoviert
  • Größe: 30 x6,5 Meter
  • Motor: 270 PS, Mitsubishi 8 Zylinder. Durchschnittliche Reisegeschwindigkeit 8 Knoten
  • Generatoren: 220V
  • 5 Kabinen für bis zu 10 Gästen
  • Klimatisierter Salon mit TV, DVD, CD Player, I-Pod
  • Hauptdeck mit Liege- und Sitzmöglichkeite, teilweise beschattet
  • Beiboote: 2 Speedboote zu je 5m Länge, 3 x 40PS Yamaha Motoren
  • Sicherheit: Beiboote, Schwimmwesten, Sicherheitsbojen und Signalpfeifen, Erste Hilfe Ausrüstung, Sauerstoff

Kabinen

  • Kabine 1: großer Schlafbereich – 3 m breit an der Unterseite/1,5 m Breite an der Spitze und 2,2 m in der Länge. Geeignet für 2 Erwachsene und ein Kind
  • Kabine 2 & 3: Doppelbettkabine mit Stauraum unter dem Bett
  • Kabine 4 & 5: Doppelkabine mit Einzelbetten und Stauraum unter dem Bett

Essen & Trinken

  • Vollpension mit 4 Mahlzeiten (indonesische und internationale Küche), Snacks, Kaffee, Tee und Softdrinks sind inklusive.
    Auswahl an Weinen, kühles Bier und weitere alkoholische Getränke sind gegen Gebühr erhätlich.

Tauchen

  • 12l Aluminium INT Tanks (DIN Adapter vorhanden), Gewichte
  • PADI Dive Instructor begleitet jeden Tauchgang.
  • Am Anreisetag 1 – 2 Tauchgänge, an Tauchtagen 2 – 4 Tauchgänge angeboten, Abreisetag ist tauchfrei.
  • Equipment und Flaschen verbleibt auf der hinteren Tauchplattform

Service

  • Euro, USD und IDR, sowie PayPal (+3% Gebühren)

Touren & Termine
Weitere Tauchschiffe
Reiseziele