Anse Chastanet

Das luxuriöse Anse Chastanet ist berühmt für seine atemberaubende Lage, eingebettet am Hang seiner Privatbucht und dem einzigartigen Ausblick auf die Piton-Berge. Am Puderzuckerstrand lässt es sich zwischen Palmen himmlisch relaxen, während die Beachbar und das Rerstaurant mit kreolischen Köstlichkeiten von St. Lucia auf Feinschmecker-Niveau verwöhnt.
Exklusiv ist auch das Tauchen. Nur wenige Tauchbasen können ein vorgelagertes Hausriff ihr eigen nennen, das selbst ein exzellenter Spot für zahlreiche Tauchgänge bietetet. Weitere Höhepunkte befinden sich nur ein Steinwurf vom Resort entfernt.

Start » Reiseziele » Karibik » Hotels & Tauchschiffe » Anse Chastanet

Lage:

  • Standort: Süd-Westen der Insel St. Lucia, am Hang der gleichnamigen Privatbucht Anse Chastanet vor den Piton Bergen, einem UNECSO Weltnaturerbe.
  • Anfahrt: Nach Soufrière mit Restaurants und Geschäften sind es etwa 2 km, zum Internationalen Flughafen es rund 30 km.

Ausstattung:

  • 49 individuell gestalteten Wohneinheiten in der Gartenanlage am Strand und am Hang.
  •  240 Hektar großes Hotelareal mit eigenen Plantagen, Dschungelwäldern und zwei private Sandstrände, vor denen die schönsten Korallenriffe der Insel liegen.
  • Treehaus-Restaurant auf Höhe der Baumkronen
  • Palmengesäumter Strandabschnitt mit Hängematten und Liegen mit Sonnenschirmen. Am Abend flankieren entlang des Strandes Fackeln den Weg zum Trou au Diable Restaurant mit Beachbar und guten Angebot hochwertiger Cocktails, Erfrischungsgetränke und Bier
  •  Kiosk mit vielen Kleinigkeiten und Souvenirs sowie eine Galerie für die ausgestellten Kunstwerke lokaler Künstler
  • ein weiterer Strandbereich mit Beachbar
  • ausgebaute Mountain-Bike Trail, quer durch den Dschungel
  • historische Plantagen-Anlage

Zimmer:

  • Die Zimmer wurden möglichst offen gestaltet und mit hochwertigen Möbeln und Einrichtungen lokaler Hersteller und Künstler eingerichtet, die dem Anse Chastanet seinen unverwechselbaren Charme verleihen.
  • Alle Zimmer verfügen über Deckenventilatoren, ein Bad mit Dusche und einen individuellen Wohnbereich. 37, der insgesamt 49 Zimmer befinden sich am Hang, die weiteren Zimmer liegen, etwas zurückversetzt zum Strand, eingebettet in einem tropischen Garten.
  • Superior-Zimmer: Mit Blick über das Meer oder auf die Pitons, befinden sich auf dem Hang und haben zwei Doppelbetten oder ein Kingsize-Bett.
  • Standard-Zimmer: Sind mit Garten- oder Meeresblick einwenig kleiner und mit Doppel-, Queen- oder Kingsize-Bett ausgestattet. Diese können je nach Auslastung am Strand- oder am Hang liegen.
  • Deluxe-Strand-Zimmer: Sind insgesamt großzügiger gebaut und verfügen über einen Außenbereich mit Sofas und Hängematte. Sie verfügen durch ihre geschlossene Bauweise zudem über eine Klimaanlage.
  • Premium-Zimmer: Sind großzügig und für den sagenhaften Blick auf die Pitons und der umgebenden Küstenlandschaft auf einer Seite komplett offen konzipiert.

Essen & Trinken

  • große Vielfalt an kulinarischen Erlebnissen. Ob feine karibische Küche, Grill-Spezialitäten, indisch-kreolische Fusionsküche sowie vegetarische Spezialitäten
  • frischeste Zutaten werden verarbeitet, die zu einem Großteil aus eigenem Bio-Anbau stammen.
  • Das Schokoladen-Labor stellt aus den Früchten der vielen Kakaobäume der Anlage köstliche Desserts her.
  • 2 Restaurants und 2 Bars sowie den Jungle Grill mit Bar am einsamen zweiten Strand des Hotel-Areals. Vom Treehouse-Restaurant genießt Ihr einen herrlichem Blick auf das karibische Meer und die umliegende Natur. In der unteren Ebene bietet die Piti Piton Lounge und Bar Ausblick auf die Pitons und das Meer. Gelegentlich spielen hier auch am Abend Livebands. Direkt am Strand liegt das Trou au Diable Restaurant und die angeschlossene Beachbar. Die Jungle Bar und Grill befindet sich am zweiten Strand, erreichbar über Wassertaxi oder mit einem kurzen Spaziergang auf dem Küstenweg.

Service

  • Standort: Süd-Westen der Insel St. Lucia, am Hang der gleichnamigen Privatbucht Anse Chastanet vor den Piton Bergen, einem UNECSO Weltnaturerbe.
  • Anfahrt: Nach Soufrière mit Restaurants und Geschäften sind es etwa 2 km, zum Internationalen Flughafen es rund 30 km.

Angeschlossene Tauchbasis

Scuba St Lucia

Die Scuba St. Lucia ist eine PADI 5 Star Tauchbasis, die vom deutschen Bernhard Rac geleitet wird. Er ist selbst als professioneller Unterwasserfotograf tätig und führt schon seit mehr als 20 Jahren erfolgreich die Tauchbasis. Eines der schönsten Riffe der Insel liegen hier zum Greifen nah. Das Hausriff kann bequem über den Strand betaucht werden (auch für Schnorchler geeignet). Nur 5 Minuten mit dem Boot sind befinden sich Hightlights wie Pinnacles oder Supermans Flight, ein Tauchgang am Fuße der Pitons.

Ausstattung:

  • Das ganze Tauch-Team ist bestens geschult und stets hilfbereit zur Seite.
  • Diveshop mit umfangreichen Equipment.
  • Trockenraum, Hängevorrichtungen im Freien, Schließfächer, Spülbecken
  • leistungsstarke Kompressoren.
  • Komplette Leihausrüstungen, Lampen und UW-Kameras

Tauchen

  • Hausriff: Alle Tauchgänge werden gemäß örtlicher Richtlinien begleitet. Der Checkdive erfolgt am Hausriff.
  • Ausfahrten: 1-Tank-Ausfahrten starten täglich 8:30, 10:30 und 14:00. Spots sind schnell erreicht, bis max. 20 Minuten.
  • Nachttauchgänge nach Absprach möglich.

Kurse

  • PADI: Ausgebildet wird das komplette Kurs-Angebot bis zum Assistant Instructor sowie eine Reihe Specialty-Kurse auf Englisch.
  •  Workshops für UW-Fotografen und Videofilmer

Passende Reiseidee
Tauchen Deluxe auf St. Lucia
Abtauchen im karibischen Urlaubstraum
Weitere Hotels
Lagun Blou Dive and Beach Resort
Reiseziele