Cebu Seaview Resort

Das Cebu Seaview Dive Resort ist ein liebevoll gestaltetes Tauchresort mit einem fantastischen Blick über das Meer, einem artenreichen Hausriff un deinem idyllischen Open-Air-Restaurant. Direkt im Resort ist untergebracht befindet sich das hochmodernen PADI 5 Star Divecenter.

Start » Reiseziele » Philippinen » Hotels & Tauchschiffe » Cebu Seaview Resort

Lage:

  • Standort: Moalboal, direkt am Meer im eigen Garten.

Ausstattung:

  • Anlage im üppig grüner Gartendirekt am Meer
  • Meereeinstieg ideal auch zum Schnorcheln.
  • Sonnenterasse mit Pool und Bar
  • Restaurant

Zimmer:

  • 8 Deluxe Rooms
  • 8 Seaview Deluxe Rooms
  • 4 Premium Seaview Rooms

Alle Zimmer verfügen über eine eigene Veranda, Wasserkocher mit kostenlosem Kaffee und Tee, Warmwasser, Klimaanlage, Safe, Minibar, Steckdosen mit USB-Ladeanschlüssen.

Essen & Trinken

  • Das Restaurant bietet zu den Mahlzeiten eine gute Auswahl lokaler Spezialitäten. Frühstück in Buffetform und Mittags-,  Abendessen a la Carte.

Service

  • Standort: Moalboal, direkt am Meer im eigen Garten.

Angeschlossene Tauchbasis

Cebu Fun Divers

Die Cebu Fun Divers PADI 5 Star Tauchbasis steht unter deutscher Leitung durch Karl-Heinz-Epp, Die Basis ist top modern ausgestattet und bietet erstklassiges Tauchen rund um Moalboal. Von hier starten tägliche Bootsausfahrten, darunter Top Spots wie Pescador Island sowie lädt das Hausriff zu unlimitierten Tauchspass ein.
Besonderheit sind auch die Tauchsafaris mit der Goya & Rojo, die in Zusammenarbeit mit der Tauchbasis Easy Diving Sipalay hier ihren Startpunkt haben.

Ausstattung:

  • Neuwertiges
  • Leihequipment
  • Räumlichkeiten wie Trockenraum mit Ablagen und Spülbecken
  • Leistungstarke
  • Kompressoren und eine
  • Nitrox-Anlage
  • Spezielle Banca-Ausleger Tauchboote
  • Basis und Tauchboote sind mit Sauerstoff, Erste-Hilfe-Ausrüstung und Handy ausgestattet.

Tauchen

  • Bootstauchen: Tägliche Bootsausfahrten zu mehr als 20 Tauchplätzen der Region, ca. 10 – 60 Minuten Fahrt
  • Hausriff: Das Hausriff kann tagsüber mit den Buddy betaucht werden und ist nur wenige Schirtte von der Basis,  direkt über die sanftabfallende Bucht erreichbar. Nachttauchen nach Absprache.

Kurse

  • PADI: Das gesamte Kursangebot bis zum Rescuediver auf Englisch.
  • Spezialkurs zur Unterwasser-Fotographie direkt vom Profi mit Spiegelreflex und Gehäuse können auf Anfrage organisiert werden.

Besonderheiten

  • Der Top Spot Pescador Island befindet sich von der Basis nur wenige Minuten mit dem Boot entfernt.

Passende Reiseidee
Hotel & Tauchen Philippinen
Inselhüpfen im Tauchparadies Visayas
Weitere Hotels
Sipalay Easy Diving Resort
Reiseziele