Mit Sicherheit in den Tauchurlaub

Mit dem Wegfall der meisten Reisebeschränkungen steht Tauchern die Welt endlich wieder offen und es kann nach Herzenslust auf Reisen gehen. Die Erfahrung der letzten Jahre macht vorsichtiger und so erreichen uns viele Fragen rund um die Themen Tauchen, Corona und Urlaub: Wie lässt sich möglichst sicher und verlässlich buchen? Welche Bestimmungen gelten weiterhin? Was gibt es für die Reiseplanung zu beachten? Wir geben Euch hierzu einen Überblick.

Start » Reiseziele » Tauchen, Urlaub & Corona

Bereit zum Abtauchen?

Mehr zur Reise

Corona, Tauchen & Urlaub: Das Wichtigste in Kürze

  • Reisen ist wieder möglich: Seit 01.07.21 wurde die Warnung vor touristischen Reisen der deutschen Regierung komplett aufgehoben. Bedingte Reisewarnungen wurden zuletzt nur noch für Virusvariantengebiete ausgesprochen, die derzeit nicht bestehen.
    Unsere Partner vor Ort setzen gewissenhaft die Hygienemaßnahmen und -konzepte um. Geimpftes Personal und offizielle Prüfsiegel sorgen für eine bestmögliche Reisesicherheit.
  • Impfstatus und Einreise: Derzeit ist bei allen Reisezielen in unserem Programm die Einreise mit gültigen Impfzertifikat problemlos möglich.  Wir prüfen bereits vor der Reiseplanung die geltenden Einreisebestimmungen und halten Euch über mögliche Änderung auf dem Stand.
    >>> Ihr fragt Euch, welche Corona-Einreiseregelungen im Zielgebiet derzeitig gelten? Auf unserer Sonderseite findet Ihr alle Informationen mit interaktiven Weltkarte:  Übersicht Corona-Einreiseinformationen
  • Haftung und Rückzahlung: Kann eine Reise wegen einer Reisewarnung nicht durchgeführt werden, dann wird die Reise kostenfrei storniert und gezahlte Beträge werden erstattet.

3 starke Möglichkeiten die Buchung abzusichern

Young woman snorkeling in transparent shallow sea near boat
  • Reisen mit Flexoption: Ihr wollt Euren Urlaub planen und zwar möglich früh, Ihr seid aber unsicher, ob Ihr zum Abflugstermin auch reisen könnt — dann ist die Buchung einer Reise mit Flexoption genau das Richtige. Damit könnt Ihr Eure Reise flexibel ändern – z. B. auf einen anderen Termin umbuchen – und das bis kurz vor Reisebeginn, ganz gleich aus welchen Gründen. Der Betrag für eine Flexoption richtet sich nach dem Reisepreis, ist aber in der Regel verhältnismäßig günstig. Jedoch nicht alle Reisen bieten diese Möglichkeit. Gerne prüfen wir bei der Reiseplanung die Verfügbarkeit für Euch.
  • Rund-Um-Sorglos mit der Reiseversicherung: Mittlerweile decken viele Reiseversicherungen neben Fällen wie plötzliche schwere Erkrankung, auch Coronabedingte Gründe ab. Solltet Ihr den Urlaub wegen einer Covid-19-Infektion nicht antreten können, werden Euch die entstandenen Stornokosten erstattet. Das gilt auch bei einer verordneten Schutz-Quarantäne im Verdachtsfall.
    Und auch unterwegs: Falls Ihr im Urlaub positiv auf Covid getestet und sich die Rückreise dadurch verschiebt, werden Zusatzaufwendungen wie z. B. für einen neuen Rückflug übernommen.
    Bei Interesse beraten wir Euch gerne bei der Wahl der passenden Reiseversicherung.
  • Ein starker Partner an Eurer Seite: Wer bei uns als Veranstalter statt in Eigenregie bucht, hat viele Vorteile. Im Ausland gebuchte Leistungen haben eine andere Haftung. Als deutscher Reiseveranstalter ist Eure Buchung mit Flug, Transfer und Hotel bei uns zusätzlich abgesichert.
    Wir bleiben immer für Euch erreichbar, kümmern uns um die komplette Abwicklung Eurer Reise — und das ohne Zusatzkosten.
    Zudem profitiert Ihr von unserem Reise-Know-How. Seit Beginn der Pandemie stehen wir auch in diesen Zeiten erfolgreich unseren Kunden zur Seite.
Erfahrungsbericht Ägypten 2021

Mit den ersten Reise-Lockerungen hat Christian Hubo seine lang aufgeschobene Ägypten-Reise unternommen und für uns seine Eindrücke im Bericht und schönen Fotos festgehalten.

Mehr erfahren
Weitere Ideen
Tauchsafari Malediven
Tauchsafari durch das Inselparadies
Reiseziele